Faszientherapie

 

Faszien sind die Bindegewebe in unserem Körper.
Es umgibt jede Struktur wie Muskeln, Organe oder
Gefäße und vernetzt so den gesamten Körper. Durch
Verletzungen oder Bewegungsmangel können die
Faszien verdrehen oder verkleben. Auch Stress
erhöht die Spannung. Schmerzen, Bewegungsverlust
oder Sensibilitätsstörungen können die Folge sein.
Durch gezielte Griffe werden die Spannungen gelöst
und das Fasziensystem wieder in einen flexiblen
Zustand gebracht.